Prügelnde Senioren sorgen für Polizeieinsatz in Pfersee

In einem Seniorenheim in Pfersee ist am Samstag ein Streit zwischen einer 83-Jährigen und einem anderen Heimbewohner so eskaliert, dass die Polizei kommen musste. Die Rentnerin war mit ihrem Rollator aus dem Fahrstuhl ausgestiegen und hatte dabei einen 68-jährigen Rollstuhlfahrer am Fuß verletzt. Der Mann wurde so wütend, dass er die 83-Jährige beschimpfte, sie an der Kleidung packte und zu sich heranzog. Dann verpasste er ihr einen Schlag gegen den Kopf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Beide haben sich gegenseitig angezeigt. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/pruegelnde-senioren-sorgen-fuer-polizeieinsatz-in-pfersee-51743/
2018-01-02T12:45:36+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg