Querelen beim FCA: Jeffrey Bruma kommt nicht nach Augsburg

Der FC Augsburg ist offenbar bereits auf der Suche nach einem Ersatz für Verteidiger Martin Hinteregger. Der VfL Wolfsburg hat bestätigt, dass der FCA Interesse an Abwehrspieler Jeffrey Bruma hat. Der 27-Jährige kommt bei Wolfsburg derzeit kaum zu Einsatz. Er hat jetzt aber abgesagt: Bruma wechselt zu Schalke 04, dort ist er heute zum Medizin-Check. Bruma verdient in Wolfsburg aktuell etwa drei Millionen Euro im Jahr. Bis zum morgigen Donnerstag können die Bundesligaclubs noch Spieler verpflichten oder abgeben. Für Hinteregger und Caiuby könnte der FCA insgesamt knapp sieben Millionen Euro bekommen. (dc/mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/querelen-beim-fca-soll-jeffrey-bruma-fuer-martin-hinteregger-kommen-90822/
2019-01-30T14:53:15+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg