Randale in der Neuburger Notaufnahme

Zwei betrunkene Männer haben in der Nacht auf Sonntag in der Notaufnahme im Krankenhaus Neuburg für Aufregung gesorgt. Die beiden, 22 und 23 Jahre alt, hatten sich zuvor in einer Bar in der Innenstadt mit einem Unbekannten gestritten. Das mündete in einer Schlägerei. Beim Eintreffen der Polizei war der Unbekannte verschwunden. Einer der Männer wurde wegen einer Platzwunde ins Krankenhaus gebracht. Dort wollte sein Freund ihn im Behandlungszimmer nicht allein lassen, erst nach Eintreffen der Polizei ließ er sich dazu bewegen. Daraufhin regte sich allerdings der Verletzte so sehr auf, dass die Polizei ihn ins Ingolstädter Krankenhaus bringen musste. Die beiden Männer stammen aus Syrien. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/randale-in-der-neuburger-notaufnahme-42796/
2017-10-09T08:47:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg