Raser überholt Polizei bei Gersthofen trotz Schneeglätte

Die Polizei hat auf der Autobahn einen ziemlich dreisten Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 39-jährige war an Dreikönig auf der schneeglatten A8 mit mehr als 200 km/h an den Beamten vorbeigerauscht – im Bereich Gersthofen, in dem Tempo 120 gilt. Auch von der Autobahn runter hielt der Mann die Geschwindigkeit. Bei Edenbergen griff die Polizei dann ein. Den Mann erwarten jetzt 320 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/raser-ueberholt-polizei-bei-gersthofen-trotz-schneeglaette-206740/
2021-01-11T06:00:45+01:00
HITRADIO RT1