Rattengift in Gachenbach gefunden

Bei Gachenbach ist ein mutmaßlicher Katzenhasser unterwegs. In einer alten Scheune wurden mit Rattengift und Glassplittern gespickte Köder gefunden. Besonders makaber ist die Tatsache, dass die Besitzerin der Scheune in den vier Wänden verwahrloste oder streunende Katzen aufpäppelt. Bislang wurde laut Polizei immerhin noch kein totes Tier gefunden. Trotzdem sucht die Polizei nach Zeugen. Wer etwas zu dem Fall sagen kann, soll sich an die Dienststelle Schrobenhausen (08252/8975-0) wenden. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/rattengift-in-gachenbach-gefunden-56435/
2018-02-19T06:20:27+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg