Raubmord? Augsburger in Berlin getötet

In Berlin ist ein Mann aus Augsburg getötet worden. Die Leiche des 28-Jährigen ist am Sonntagmittag im Treptower Park gefunden worden, er konnte erst zwei Tage später identifiziert werden. Der Mann war Mitte April nach Berlin gekommen und hatte sich wohl unter Obdachlosen aufgehalten, möglicherweise hat er im Park übernachtet. Ausweisdokumente hatte er keine, laut AZ hat der Mann Angehörige bei uns in der Region. Sie wurden inzwischen informiert. Die Mordkommission ermittelt wegen Raubmord und bittet auch bei uns um Hinweise – wer etwas zu dem Opfer sagen kann, soll sich an die Polizei wenden: Bei der 7. Mordkommission unter der Telefonnummer 0 30 4664911777 oder per E-Mail unter lka117-hinweis@polizei.berlin.de – oder einer anderen Polizeidienststelle melden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/raubmord-augsburger-in-berlin-getoetet-100777/
2019-05-23T05:36:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg