Rauchsäule in Oberhausen: Feuerwehr rettet schlafende Bauarbeiter

Auf einer Baustelle in der Innenstadt hat es am späten Sonntagnachmittag gebrannt – die Rauchsäule war schon von Weitem zu sehen. In der Heinrich-von-Buz-Straße war in einem Wohncontainer Feuer ausgebrochen, die Flammen drohten auf andere Wohncontainer überzugreifen. In einem der Container fanden Feuerwehrkräfte zwei schlafende Bauarbeiter und brachten sie in Sicherheit. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/rauchsaeule-in-oberhausen-feuerwehr-rettet-schlafende-bauarbeiter-73702/
2018-08-06T16:44:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg