Rauschgiftfahndung schnappt Drogendealer aus Karlshuld

Ein Drogendealer aus Karlshuld ist jetzt mit rund zwei Kilogramm Marihuana erwischt worden. Der Mann war mit seinem Auto, in dem er die Drogen transportierte, in Langenbruck unterwegs, als die Rauschgiftfahnder aus Ingolstadt zuschlugen. In seiner Wohnung in Karlshuld fanden die Beamten dann auch noch eine Maschinenpistole samt Munition und 20.000 Bargeld. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft und wird sich wegen illegalem Handel mit Betäubungsmitteln und wegen des Verstoßes nach dem Waffengesetz verantworten müssen. (ah/cg)

800 800
https://www.rt1.de/rauschgiftfahndung-schnappt-drogendealer-aus-karlshuld-44110/
2017-10-23T06:11:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg