Regen wirft in Augsburg Straßenlaterne um – Plärrer-Feuerwerk verschoben

Dauerregen in Augsburg Stadt und Land: Seit Donnerstag regnet es und regnet und regnet… Das Wetter sorgt unter anderem für überflutete Straßen und Gehwege. Die Augsburger Feuerwehr musste schon mehrmals ausrücken, um verstopfte Gullys sauberzumachen und so dafür zu sorgen, dass das Wasser abfließen kann. Außerdem war am Freitagvormittag in Lechhausen der Feuerwehr-Kran gefragt. Er musste eine Straßenlaterne aus einer Baugrube in der Wartenburger Straße hieven. Dort hatte der Dauerregen die Böschung abrutschen lassen. Die Erdmassen rissen die Laterne auf dem Fußweg gleich mit. Wegen des Wetters wurde auch das Plärrer-Feuerwerk abgesagt. Statt heute Abend soll es nun am Sonntagabend gezündet werden, und zwar um 21.45 Uhr. (az)

800 800
https://www.rt1.de/regen-wirft-in-augsburg-strassenlaterne-um-plaerrer-feuerwerk-verschoben-39065/
2017-09-01T16:13:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg