Regenrinne in Schrobenhausen geklaut

Kurioser Diebstahl in Schrobenhausen. Ein Hausbesitzer in der Lenbachstraße hat gemerkt, dass eine zweieinhalb Meter lange Regenrinne von seinem Haus geklaut wurde. Es handelt sich dabei offenbar um ein Stück, das das Wasser an der Hausmauer herunter leiten soll. Die Tat ist wahrscheinlich schon Ende Januar zwischen dem 26.01. und dem 30.01. passiert. Wer da in der Lenbachstraße etwas auffälliges bemerkt hat, soll sich an die Polizei in Schrobenhausen (08252/89750) wenden. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/regenrinne-in-schrobenhausen-geklaut-55060/
2018-02-05T05:34:02+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg