Region: A8 soll durch Anzeigetafeln sicherer werden

Die A8 bei Augsburg wird wohl Anzeigetafeln zur flexiblen Verkehrsregulierung bekommen. Allerdings frühestens im kommenden Jahr. Das hat die Autobahndirektion Südbayern jetzt gegenüber RT1 erklärt. Derzeit prüft das Amt, wie das endgültige Modell aussehen könnte. Auf der A8 in der Region passieren immer wieder teils schwere Unfälle. Anzeigetafeln sollen je nach Verkehrsaufkommen und Wetter das Tempo begrenzen. Auf einem Teilstück der B17 wurden bereits solche Tafeln angebracht. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/region-a8-soll-durch-anzeigetafeln-sicherer-werden-60268/
2018-03-28T07:06:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg