Region: Bus und Straßenbahnfahren wird ab Juni teurer

Die Fahrpreise für Bus und Straßenbahn in Augsburg Stadt und Land steigen ab dem 11. Juni. Das hat der Augsburger Verkehrsverbund jetzt bekannt gegeben. Im Durchschnitt zahlen Fahrgäste für eine Karte dann etwas über drei Prozent mehr. Ein Streifenkarte kostet bislang 10,30 Euro, nach der Erhöhung 10,80 Euro. Auch der Einzelfahrschein für Erwachsene wird teurer. Eigentlich war eine grundlegende Tarifreform geplant. Hier haben sich die Verantwortlichen aber noch nicht einigen können. Deshalb kommt jetzt schon mal die Preiserhöhung. Der AVV begründet das mit den gestiegenen Personalkosten. (mac/ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/region-bus-und-strassenbahnfahren-wird-ab-juni-teurer-27338/
2017-05-23T05:38:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg