Region: So soll die A8 jetzt sicherer werden

Die A8 zwischen Augsburg und München soll sicherer werden. Wegen der zahlreichen teils schweren Unfälle wird seit Jahren über ein Tempolimit diskutiert. Jetzt sollen wie auf der B17 Schilderbrücken gebaut werden. Das Bundesverkehrsministerium hat die Pläne genehmigt. Die Anzeigetafeln sollen von Augsburg über Dasing bis zur Anschlussstelle München-Obermenzing errichtet werden. Die großen Anzeigetafeln über der Fahrbahn zeigen je nach Wetter und Verkehrslage eine Geschwindigkeitsbegrenzung an. Dadurch sollen Unfälle und Staus verhindert werden. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/region-so-soll-die-a8-jetzt-sicherer-werden-82914/
2018-11-09T05:54:28+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg