Region: Zahl der Schwerverletzten durch Unfälle auf der A8 steigt extrem

Nach Angaben der Polizei hat es auf der A8 bei Augsburg im letzten Jahr doppelt so oft gekracht als noch vor zehn Jahren. Gleichzeitig hat sich die Zahl der Schwerverletzten in diesem Zeitraum fast verdreifacht. Das liegt hauptsächlich an der zu hohen Geschwindigkeit, so Josef Sitterer von der Autobahnpolizei in Gersthofen. Er fordert deshalb Anzeigetafeln, auf denen je nach Wetter und Verkehrslage ein Tempolimit angezeigt werden kann. Auch die Einführung einer dauerhaften Geschwindigkeitsbegrenzung ist seit längerem immer wieder Thema. Auf der A8 sind allein in Richtung München täglich bis zu 100.000 Fahrzeuge unterwegs. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/region-zahl-der-schwerverletzten-durch-unfaelle-auf-der-a8-steigt-extrem-42799/
2017-10-09T07:13:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg