Regionalzüge zwischen Augsburg und Donauwörth sollen ab heute wieder fahren

Gute Nachrichten für Bahnpendler. Ab diesem Mittwochabend sollen zwischen Augsburg und Donauwörth wieder Regionalzüge fahren. Die Strecke ist seit Freitag gesperrt, nachdem auf Höhe Oberhausen ein Güterzug entgleist war. Offenbar hatte ein Bahnmitarbeiter einen Bremskeil auf den Schienen vergessen. Ab 20 Uhr will die Bahn zumindest ein Gleis für den Regionalverkehr freigeben. Dadurch wird es auf der Strecke zu Verspätungen von bis zu zehn Minuten kommen. Das wird noch bis Freitag so sein. Ab dann sollen wieder alle Gleise freigegeben werden.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/regionalzuege-zwischen-augsburg-und-donauwoerth-sollen-ab-heute-wieder-fahren-92623/
2019-02-20T14:19:52+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg