Reichertshofen: Streik bei Wacker-Neuson beendet

Am Vormittag haben rund 250 Mitarbeiter der Firma Wacker-Neuson in Reichertshofen eine Stunde lang ihre Arbeit niedergelegt. Die IG Metall hatte die Beschäftigten zum Warnstreik aufgerufen. In der aktuellen Tarifrunde fordert die Gewerkschaft sechs Prozent mehr Lohn. Außerdem will die IG Metall durchsetzen, dass die Beschäftigten ihre Arbeitszeit vorrübergehend auf bis zu 28 Stunden pro Woche reduzieren können. Wie ein Sprecher der IG Metall gegenüber Hitradio RT1 bestätigte, sind in den kommenden Tagen weitere Streiks in der Region geplant. Vor gut 1 1/2 Jahren hatte es einen ähnlichen Ausstand bei Wacker-Neuson gegeben. Auch damals legten über 200 Beschäftigte für eine Stunde ihre Arbeit nieder. Damals hatten die bundesweiten Ausstände zu Lohnsteigerungen geführt. (cg/ff)

800 800
https://www.rt1.de/reichertshofen-streik-bei-wacker-neuson-beendet-52238/
2018-01-10T06:20:58+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg