Reichertshofener Bürger kippen Rathaus-Pläne

Reichertshofen bekommt kein neues Rathaus. Das haben die Bürger gestern (25.11.) bei einem Bürgerbegehren und einem Ratsbegehren entschieden. Es ging um die Frage, wie mit dem alten Reichertshofener Rathaus umgegangen werden sollte. Das muss früher oder später saniert werden. Der Gemeinderat hatte sogar schon beschlossen, am Unteren Markt ein neues Rathaus zu bauen und das alte zu sanieren. Dagegen hatten sich aber mehrere Bürgerinitiativen gebildet, die sich am Ende auch durchgesetzt haben. Damit wird das alte Rathaus lediglich saniert und bleibt als Gemeindesitz erhalten. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/reichertshofener-buerger-kippen-rathaus-plaene-84635/
2018-11-26T05:58:42+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg