Reihentestung in Schrobenhausener Kita: Zwei Kinder positiv auf Corona getestet

In der AWO-Kita in Schrobenhausen sind zwei Kinder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Ergebnisse wurden gestern bekannt. Das Gesundheitsamt hat daraufhin sofort die Erzieherinnen, die Eltern und die Kinder aus derselben Kindergartengruppe in die Turnhalle der Franz-von-Lenbach-Schule einbestellt und Abstriche genommen. Insgesamt wurden 50 Tests gemacht. Die unmittelbaren Kontaktpersonen wurden jetzt in Quarantäne geschickt. Die Kita hat derzeit urlaubsbedingt zwei Wochen geschlossen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/reihentestung-in-schrobenhausener-kita-zwei-kinder-positiv-getestet-182129/
2020-08-11T05:19:58+01:00
HITRADIO RT1