Rekordergebnis beim großen RT1-Spendenmarathon

Gestern Abend ist der große RT1 Spendenmarathon zu Ende gegangen – mit einem neuen Rekordergebnis von über 360.000 Euro. Die Kartei der Not unterstützt damit Menschen aus unserer Region, die unverschuldet in Not geraten sind. Geschäftsführer Arnd Hansen:

Hunderte Hörer und Firmen aus der Region haben in den vergangenen vier Tagen für den guten Zweck gespendet. (mac/cg)

800 800
https://www.rt1.de/rekordergebnis-beim-grossen-rt1-spendemarathon-86350/
2018-12-11T07:48:33+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg