Rennertshofen: Trauer um FCA-Funktionär Peter Bircks

Die Sportwelt im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen trauert um den verstorbenen FCA-Funktionär Peter Bircks. Der gebürtige Rennertshofener ist am Freitag an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. Er war vor fast zwei Wochen im Landkreis Augsburg zu Fuß unterwegs und beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren worden. Bircks sportliche Karriere begann beim FC Rennertshofen – zuerst als Spieler, dann als Trainer. Danach wechselte er zum FC Augsburg. Dort engagierte er sich fast 30 Jahre lang als Präsident, Aufsichtsratschef und Geschäftsführer. Bei der Partie gegen Nürnberg am Samstag spielte die Mannschaft mit Trauerflor. Vor dem Spiel gab es außerdem eine Gedenkminute für Bircks. (cg)

 

800 800
https://www.rt1.de/rennertshofen-trauer-um-fca-funktionaer-peter-bircks-82303/
2018-11-05T08:48:51+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg