Rentner aus Schrobenhausen entsorgt mehr als 40 Liter Altöl in der Paar

Die Polizei hat einen Rentner aus Schrobenhausen erwischt, der mehr als 40 Liter Altöl in der Paar entsorgt hat. Montag Abend hatten mehrere Passanten die Polizei alarmiert, weil ihnen ein schimmernder Ölfilm auf dem Wasser aufgefallen war. Die Feuerwehr versuchte daraufhin, die Verbreitung durch eine Öl-Sperre zu verhindern. Schon ein einziger Tropfen des Öls kann nämlich bis zu 1000 Liter Wasser verunreinigen. Die Polizei nahm währenddessen einen Grundstücksbesitzer aus Schrobenhausen ins Visier. Der gestand schließlich, zwischen 40 und 50 Liter Altöl in die Paar gekippt zu haben. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren. Er muss außerdem die Kosten für den Feuerwehreinsatz tragen. (eh)

 

 

800 800
https://www.rt1.de/rentner-aus-schrobenhausen-entsorgt-mehr-als-40-liter-altoel-in-der-paar-107570/
2019-08-07T11:02:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg