Retter aus der Region werden ausgezeichnet

Zahlreiche Lebensretter aus ganz Bayern werden am Vormittag in der Münchner Residenz mit Medaillen geehrt. Ministerpräsident Markus Söder wird auch drei Männer aus Augsburg und einen aus Bobingen auszeichnen. Einer von ihnen zog beispielsweise – zusammen mit anderen Helfern – einen Mann aus der Isar, die gerade Hochwasser führte. Er begab sich dafür in höchste Lebensgefahr. Ein weiterer Augsburger half dabei, am Münchner Ostbahnhof eine lebensmüde Frau von den Gleisen zu ziehen. Auch, als sie ein zweites Mal ins Gleisbett sprang, brachte er sie gemeinsam mit zwei anderen Männern auf den Bahnsteig zurück. (az/dc)

800 800
https://www.rt1.de/retter-aus-der-region-werden-ausgezeichnet-61277/
2018-04-11T06:12:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg