Riesenglück bei Unfall in Dasing

Bei einem Unfall in Dasing haben zwei Menschen am Mittwochabend großes Glück gehabt. Ein 19-jährige Autofahrer war mit seinem 43-jährigen Beifahrer auf der Carl-von-Linde-Straße in Richtung Gallenbach unterwegs, als das Auto wegen der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern kam. Es geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen LKW-Anhänger, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Die Deichsel des Anhängers bohrte sich mittig durch die Windschutzscheibe, zwischen Fahrer und Beifahrer. Dabei wurde der Kopf des 19-Jährige gestreift. Der junge Mann erlitt lediglich eine Platzwunde – der Beifahrer blieb unverletzt. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/riesenglueck-bei-unfall-in-dasing-51532/
2017-12-28T14:15:13+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg