Riesenglück gehabt: LKW rast in Neuburg auf Gartengrundstück

Eine Hobbygärtnerin in Neuburg hat am Wochenende Riesenglück gehabt: Die 75-Jährige hatte den ganzen Tag an ihren Beeten im Stadtteil Bruck gearbeitet, als rund 20 Minuten später plötzlich ein Lastwagen in ihren Garten krachte. Der 62-jährige Fahrer war von der B16 abgekommen, über einen Acker gefahren und hatte dann den Gartenzaun durchbrochen – er beschädigte ein Gewächshaus und fuhr einen Holzstoß um. Außerdem musste ein Traktorfahrer ausweichen, als ihm der Lastwagenfahrer auf dem Acker entgegenkam. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt – warum er von der Straße abgekommen ist, ist noch unklar. Durch den Unfall entstand am LKW Totalschaden in Höhe von 85.000 Euro. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/riesenglueck-gehabt-lkw-rast-in-neuburg-auf-gartengrundstueck-65658/
2018-05-28T07:47:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg