RKI: Memmingen ist Corona-Hotspot

Das Robert-Koch-Institut meldet am heutigen Samstag, dass die Stadt Memmingen den Corona-Warnwert überschreitet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 54,4. Die Stadt hatte wegen zuletzt steigender Fallzahlen eine Allgemeinverfügung erlassen, bei privaten Feiern sind maximal 50 Personen erlaubt, in Schulen gilt auch im Unterricht eine Maskenpflicht. Der Landkreis Unterallgäu liegt mit 45,4 bislang noch unter der 50er-Warnmarke. Auch hier wurden diese Woche die Corona-Maßnahmen verschärft. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/rki-memmingen-ist-corona-hotspot-190777/
2020-10-11T06:54:52+02:00
HITRADIO RT1