Unser Stau-Störmann überrascht das Schwabencenter!

Ganz Augsburg Stadt und Land hält in der Corona-Krise zusammen! Wie zum Beispiel im Schwabencenter im Herrenbachviertel! Jeden Abend um 21 Uhr öffnen sich in fast allen Wohnungen Fenster und Balkontüren, dann klatschen die Bewohner für alle, die Tag für Tag weitermachen, um diese Krise so gut wie möglich zu überstehen. Als Dankeschön hatte Rolf Störmann gestern eine Überraschung für das Schwabencenter dabei...