Rollerfahrer fährt in Diedorf absichtlich Jugendlichen an

Ein bisslang unbekannter Mann hat in Diedorf einen 13-Jährigen angefahren und ist dann geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, war der Rollerfahrer so nah an drei Jugendlichen vorbeigefahren, die gerade auf dem Gehweg unterwegs waren, dass er dabei fast einen 14-Jährigen gestreift hatte. Als der 13-jährige dem Mann etwas hinterheruft, dreht dieser um, fährt den Jungen an und flüchtet. Der Jugendliche wurde am Bein verletzt. Der Vorfall hat sich nach Angaben der Polizei bereits Ende September ereignet. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/rollerfahrer-faehrt-in-diedorf-absichtlich-jugendlichen-an-42801/
2017-10-09T07:28:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg