Sanierung der B 16 geht weiter

Die Sanierung der B16 läuft: ab Montag soll die Bundesstraße zwischen Manching-Süd und der Abfahrt nach Ingolstadt komplett gesperrt werden. 1,4 Kilometer Asphalt müssen da ausgebessert werden. Mitte Juni soll alles fertig sein. Im ersten Bauabschnitt war die B 16 zwischen Oberstimm und der Autobahnanschlussstelle Manching gesperrt gewesen. Weil das Wetter schlecht war, musste die Baustelle verlängert werden. Seit dieser Woche ist die Straße aber wieder frei. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/sanierung-der-b-16-geht-weiter-101483/
2019-05-31T12:29:32+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg