Sanierung der Burgkirche in Oberwittelsbach wird deutlich teurer

Die Sanierung der Burgkirche im Aichacher Stadtteil Oberwittelsbach wird deutlich teurer als geplant. Es geht um Mehrkosten in Höhe von 1,3 Millionen Euro. Ursprünglich waren insgesamt knapp 3 Millionen Euro vorgesehen. Das Problem: Am Gewölbe im Kirchenschiff gibt es unerwartet massive Schäden. Ursprünglich sollte die Kirche im Jahr 2020 Teil der Bayerischen Landesausstellung werden. Es steht jedoch schon länger fest: Das wird nicht klappen. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/sanierung-der-burgkirche-in-oberwittelsbach-wird-deutlich-teurer-53648/
2018-01-24T05:36:40+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg