Sanierungsarbeiten am Kraftwerk Bergheim starten: Immer wieder Sperrungen

Nächste Woche starten die Sanierungsarbeiten an der Staustufe Bergheim: Am Mittwoch und am Donnerstag wird die Brücke dann gleich komplett für den Verkehr gesperrt. Die Modernisierung des Kraftwerks kostet übrigens rund zwei Millionen Euro. Der Betreiber will damit den Hochwasserschutz und die Betriebssicherheit des Kraftwerks sicherstellen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eineinhalb Jahre. In dieser Zeit müsst ihr immer mal wieder mit Sperrungen und Behinderungen rechnen. Der Verkehr wird weiträumig über die A9 umgeleitet. An der Staustufe Bertoldsheim werden die Sanierungsarbeiten übrigens nächste Woche planmäßig fertig – Montag und Dienstag ist aber auch diese Brücke noch mal gesperrt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/sanierungsarbeiten-am-kraftwerk-bergheim-starten-immer-wieder-sperrungen-120056/
2019-12-13T07:55:38+02:00
HITRADIO RT1