Schausteller auf Neuburger Volksfest verletzt

Auf dem Neuburger Volksfest hat ein Mann einen Schausteller verletzt. Der 24-Jährige aus Pfaffenhofen hielt sich bei einer Fahrt mit dem Autoscooter offenbar nicht an die Regeln und wurde vom Sicherheitspersonal darauf hingewiesen. Es kam zum Streit infolgedessen der Paffenhofener einem der Schausteller ins Gesicht schlug. Der stürzte und schlug mit dem Hinterkopf auf dem Boden auf. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Den 24-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/schausteller-auf-neuburger-volksfest-verletzt-72783/
2018-07-30T05:49:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg