Scherm will Firmenstandort in Karlskron vergrößern

Das Logistikunternehmen Scherm will sein Betriebsgelände in Karlskon ausweiten. Im Norden des Areals – mitten im Donaumoos –  sollen nach den Vorstellungen des Unternehmens zusätzliche 25 Hektar erschlossen werden. Dort könnten eine neue Logistikhalle und Büroflächen entstehen. Laut Unternehmenssprecher Maximilian Roos könnten durch den Ausbau 35 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Gleichzeitig würde allerdings der Schwerlastverkehr deutlich zunehmen. Ab der kommenden Woche berät der Karlskroner Gemeinderat über die Pläne. Bis eine Entscheidung gefallen ist, können aber bis zu eineinhalb Jahre vergehen. Scherm ist der größte Arbeitgeber in Karlskron. Rund 200 Mitarbeiter sind am Hauptsitz des Unternehmens beschäftigt. Insgesamt sind über 2000 Mitarbeiter in ganz Europa bei der Scherm-Gruppe angestellt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/scherm-will-firmenstandort-in-karlskron-vergroessern-45708/
2017-11-09T07:03:00+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg