Schienenausbau startet nächstes Jahr

Der Schienenausbau zwischen Ingolstadt, Schrobenhausen, Aichach und Augsburg startet nächstes Jahr. Dann werden auf der 66 Kilometer langen Strecke in drei verschiedenen Abschnitten insgesamt neun Kilometer Schienen ausgetauscht. Kostenpunkt: Drei Millionen Euro. In eineinhalb Jahren sollen die Arbeiten fertig sein. Danach sollen die Züge wieder schneller und pünktlicher fahren. Der Staatsregierung streckt der Bahn das Geld vor. Die hätte den Schienenausbau nämlich erst in vier oder fünf Jahren geplant- dafür hat sie schon Geld eingeplant. Das wird sie dann zurückzahlen. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/schienenausbau-startet-naechstes-jahr-109871/
2019-09-05T11:05:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg