Schlägerei am Augsburger Königsplatz – Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend sind mehrere Männer am Königsplatz aneinander geraten. Gegen 19.20 Uhr hatten sich Afghanen im Alter von 17 bis 33 Jahren im Bereich des Manzu-Brunnens mit zwei anderen, unbekannten Männern gestritten. Im Verlauf der Auseinandersetzung bekam ein sechster junger Mann, ein 18-jähriger Iraner, eine Bierflasche auf den Kopf und erlitt dadurch Schnittwunden, die vom Rettungsdienst behandelt werden mussten. Eine unbeteiligte Zeugin will außerdem gesehen haben, wie einer der Täter ein Taschenmesser zückte. Ein anderer Zeuge gab hingegenan, dass es sich auch um einen Kugelschreiber gehandelt haben könnte. Die Ursache für die Schlägerei ist noch unklar. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/schlaegerei-am-augsburger-koenigsplatz-polizei-sucht-zeugen-27370/
2017-05-22T06:03:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg