Schlägereien vor Diskotheken im Augsburger Land

Vor der Gersthofer Diskothek „Sound Factory“ hat es am Wochenende eine heftige Schlägerei gegeben. Am Sonntagmorgen war eine Gruppe aus mehreren Personen aneinandergeraten – wie viele es genau waren, konnte die Polizei nicht sagen. Es gab Verletzte, darunter ein 27-Jähriger. Er bekam einen Schlag mit einem sogenannten Radkreuz, einem Werkzeug zum Reifen wechseln. Dadurch erlitt der 27-Jährige schwere Schädelverletzungen und musste ins Augsburger Klinikum gebracht werden. Die Polizei bittet Zeugen der Auseinandersetzung darum, sich zu melden. – Auch vor dem PM in Untermeitingen gerieten am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr mehrere Personen in Streit. Ein 22-Jähriger wurde in der Lechfelder Straße zu Boden geprügelt. Er erlitt einen Nasenbeinbruch, Prellungen und Schürfwunden. Auch in diesem Fall sucht die Polizei Zeugen. (jeh/az)

800 800
https://www.rt1.de/schlaegereien-vor-diskotheken-im-augsburger-land-45385/
2017-11-06T18:42:13+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg