Schließung des Augsburger Fujitsu-Werks: Wie geht’s weiter?

Bei Fujitsu in Augsburg hat es heute Nachmittag eine Betriebsversammlung gegeben. Rund tausend Mitarbeiter des Computerherstellers waren da, drei Stunden bekamen sie vom Management Antworten auf ihre Fragen. Die wohl drängendste: Wann genau verlieren sie persönlich ihren Arbeitsplatz? Sie erfahren es erst im Juli, und zwar per Post. Bekannt ist schon, dass 1400 Mitarbeiter ab Herbst in fünf Wellen entlassen werden – im Herbst nächsten Jahres ist das Augsburger Fujitsu-Werk dann Geschichte. 350 Mitarbeiter dürfen an einem anderen Standort im Raum Augsburg weiterarbeiten. (az)

800 800
https://www.rt1.de/schliessung-des-augsburger-fujitsu-werks-wie-gehts-weiter-99681/
2019-05-09T18:56:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg