Schlimmer Motorradunfall in Ursberg

Zwei Mädchen – 15 und 16 Jahre alt – sind beim Motorradfahren schwer verunglückt. Die Jugendlichen waren mit einer 125er-Maschine unterwegs. In Ursberg in der Thannhauser Straße wollte die Fahrerin in einer Kurve einem Metallteil ausweichen. Bei dem Versuch ist sie von der Straße abgekommen und die Böschung hintuntergestürzt. Die beiden Jugendlichen mussten mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1.de/schlimmer-motorradunfall-in-ursberg-186851/
2020-09-15T08:01:38+01:00
HITRADIO RT1