Herzkatheter-Labor in Neuburg: Schnelle Hilfe für Patienten in der Region

An den Kliniken St. Elisabeth in Neuburg gibt es ab Anfang Februar ein Herzkatheter-Labor. Rund drei Millionen Euro hat der neue Kliniktrakt gekostet. In Neuburg können damit bald nicht nur schnelle Diagnosen für Herzerkrankungen erfolgen; es sind auch gleichzeitig schnelle Eingriffe möglich. Chefarzt Dr. Harald Franck:

Bisher mussten Betroffene weite Wege in umliegende Krankenhäuser auf sich nehmen. (dod/cg)

800 800
https://www.rt1.de/schnelle-hilfe-fuer-herzpatienten-in-der-region-neuburger-kliniken-bekommen-herzkatheter-labor-52431/
2018-01-11T05:27:02+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg