Schock-Fund in Königsbrunner Fischweiher

In einem Königsbrunner Fischweiher hat ein Angler am Montagabend eine grausame Entdeckung gemacht: er fand eine Leiche. Der Polizei zufolge ist der verstorbene Mann wahrscheinlich wegen einer Erkrankung oder Ähnlichem ums Leben gekommen. Ein Sprecher sagte auf RT1-Anfrage, dass es aufgrund der Umstände keine Anzeichen für eine Gewalttat oder einen Unfall gibt. Möglich wäre beispielsweise, dass er selbst Angler ist und aufgrund einer Herzerkrankung ins Wasser gestürzt war. Eine Obduktion soll jetzt die genaue Ursache aufklären. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/schock-fund-in-koenigsbrunner-fischweiher-65931/
2018-05-29T18:30:30+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg