Schönes Wetter lockt viele auf den Augsburger Plärrer

Tausende Besucher sind an den ersten beiden Tagen auf den Augsburger Plärrer geströmt. Vor allem am Montag war das Festgelände bei dem schönen Wetter voll. Ordnungsreferent Dirk Wurm hat am Sonntag mit drei Schlägen das erste Fass angezapft – und war vor seiner Premiere schon ein bisschen nervös:

Drei neue Fahrgeschäfte sind mit dabei. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gibt es dagegen nur zwei Festzelte. Helmut Wiedemann, der den Zuschlag für ein drittes Zelt ab dem Herbstplärrer bekommen hat, will vor einer endgültigen Entscheidung noch Gespräche mit der Stadt führen. Die Organisatoren erwarten beim diesjährigen Plärrer eine halbe Million Besucher. Schwabens größtes Volksfest geht bis zum 15. April. (mac/ah)

800 800
https://www.rt1.de/schoenes-wetter-lockt-viele-auf-den-augsburger-plaerrer-60577/
2018-04-03T05:10:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg