Schon wieder Feuer im Augsburger Klinikum

Im Augsburger Klinikum ist an diesem Mittwoch erneut ein Feuer ausgebrochen. Gegen 14.20 Uhr rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an. Etwa 100 Patienten mussten wegen starker Rauchentwicklung verlegt und die Notaufnahme kurzzeitig geschlossen werden. Es gab zwei Brandherde, im ersten und im dritten Stock. Dort laufen derzeit Bauarbeiten. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Bereits Ende August hatte es im dritten Stock gebrannt. Dabei waren damals mehrere Personen verletzt worden. (jeh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/schon-wieder-feuer-im-augsburger-klinikum-45720/
2017-11-09T06:59:08+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg