Schrobenhausen bekommt eigene Gullideckel

In Schrobenhausen ist künftig das Stadtwappen auf dem Straßenpflaster zu sehen. Im Zuge der Innenstadtumgestaltung werden fast 50 Gullideckel durch neue Kanaldeckel ersetzt, auf denen das Wappen von Schrobenhausen abgebildet ist. In der vergangenen Woche wurden bereits die ersten Schachtabdeckungen ausgetauscht. Für gut 1000 Euro wurde eine eigene Gussform mit dem Stadtwappen erstellt. Jeder Kanaldeckel kostet in der Herstellung dann knapp 300 Euro und damit nicht wesentlich mehr als ein herkömmlicher Gullideckel. Der Vorschlag kam übrigens im vergangenen Herbst von Kreisheimatpfleger Hans Hammer.  (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-bekommt-eigene-gullideckel-75094/
2018-08-23T05:11:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg