Schrobenhausen: Hoffnung für Geburtshilfe?

Es gibt möglicherweise doch noch Hoffnung für die Schrobenhausener Geburtshilfe. In den nächsten Tagen soll eine Analyse zu einer möglichen Neueröffnung der Station veröffentlicht werden. Das erklärte Bürgermeister Karlheinz Stephan auf dem Neujahrsempfang der Stadt. Weitere Hoffnung keimt durch eine Aussage des Bundestagsabgeordneten Erich Irlstorfer, der bei den Sondierungen zwischen Union und SPD dabei war. Dabei sei auch das Thema Geburtshilfen zur Sprache gekommen:

Die Geburtshilfe war im November vor einem Jahr aus personellen Gründen geschlossen worden. (ff/fm/cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-hoffnung-fuer-geburtshilfe-52701/
2018-01-15T08:04:25+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg