Schrobenhausen holt das Stadtschall-Festival zurück

Das Schrobenhausener Stadtschall-Festival kommt wieder! Das Stadtmarketing will es kommendes Jahr noch einmal mit einer Neuauflage des Kneipenfestivals versuchen. Das ist eine kleine Überraschung. Erst im Februar war das Stadtschall-Festival nach sieben Jahren abgeschafft worden. Die Begründung: Das Festival würde keinen Profit mehr machen und die Gastronomen wollen es nicht mehr mittragen. Eine neuen Versuch soll es am 30. April 2019 geben. Sechs Kneipen werden mitmachen, in jeder spielt eine Band. Die Besucher zahlen ein Mal Eintritt und können dann zwischen allen Locations frei wechseln.

Mit dabei sein werden das Heimat2, der Lindenkeller, das GreenHaus, das Ecker’s, die Lenbach-Lounge und das Herzog-Filmtheater (hier kein Vorverkauf!). Tickets kosten 18€. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-holt-das-stadtschall-festival-zurueck-87230/
2018-12-19T06:49:24+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg