Schrobenhausen knackt traurigen ‚Rekord‘

In Schrobenhausen wurden letztes Jahr deutlich mehr Menschen bei Unfällen verletzt als noch im Vorjahr. Ganz besonders drastisch ist der Anstieg bei den Schwerverletzten – hier gab es im vergangenen Jahr rund 70 Prozent mehr. Insgesamt wurden 2017 in der Stadt erstmals über 1.000Unfälle gezählt. Im gesamten Landkreis ging die Zahl etwas zurück.

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-knackt-traurigen-rekord-52215/
2018-01-09T14:48:41+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg