Schrobenhausen: mehr LED-Straßenbeleuchtung und zwei neue Elektroauto-Ladestationen

In Schrobenhausen werden 300 Straßenlaternen auf LED umgerüstet. Das hat der Bau- und Umweltausschuss des Stadtrats am gestrigen Abend beschlossen. 2.700 Straßenlaternen gibt es im Schrobenhausener Stadtgebiet, 600 davon sind bereits mit LED-Technik ausgestattet. Schrobenhausen rechnet damit, die Stromkosten dadurch um 12.000 Euro im Jahr zu reduzieren. Insgesamt kostet die Stadt der Strom für die Straßenbeleuchtung jedes Jahr rund 135.000 Euro.

Schrobenhausen baut außerdem zwei neue Schnellladestationen für Elektroautos. Künftig können je zwei Elektroautos auch am Bahnhof und am Busbahnhof aufgeladen werden. Die Stationen sollen 60.000 Euro kosten. Bislang gibt es bereits eine Ladestation in der Schrobenhausener Altstadt. Der Bauausschuss verspricht sich durch die Aufrüstung einen Standortvorteil für Durchreisende und Besucher. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-mehr-led-strassenbeleuchtung-und-zwei-neue-elektroauto-ladestationen-43032/
2017-10-11T08:12:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg