Schrobenhausen modernisiert das Standesamt

Die Stadt Schrobenhausen hat das Standesamt aufgehübscht. Manche Brautpaare waren wegen der alten Aufmachung schon auf andere Standesämter ausgewichen. Die alten Räumlichkeitenkeiten waren in die Jahre gekommen, der Siebziger Stil und die sperrmüllreife Couch wurden jetzt gegen neue Möbel und helle Farben ausgetauscht. Ein Schritt, der für Bürgermeister Harald Reisner längst überfällig war, wie er der Schrobenhausener Zeitung gesagt hat. Das Standesamt sei wichtig für die Außenwirkung der Stadt – nicht nur für die eigenen Bürger, sondern auch für Gäste von weiter her. Normalerweise passen bis zu 80 Hochzeitsgäste ins Schrobenhausener Standesamt. Wegen Corona dürfen momentan nur 20 rein. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-modernisiert-das-standesamt-185934/
2020-09-09T06:52:30+02:00
HITRADIO RT1