Schrobenhausen: Schon wieder Geld aus Umkleidekabine geklaut

Die Serie der Umkleidendiebstähle rund um Schrobenhausen geht weiter. Gestern Nachmittag schlug der bislang unbekannte Täter in Steingriff zu. Er klaute mehrere Hundert Euro aus den Geldbeuteln von insgesamt fünf Spielern. Betroffen war dieses Mal die Umkleidekabine der Gastmannschaft. Die Polizei geht davon aus, dass der Dieb während des Aufwärmens zuschlug, als die Kabine noch nicht abgesperrt war. Aller Wahrscheinlichkeit nach gibt es einen Zusammenhang zu den Umkleidediebstählen in Sandizell, Waidhofen und Hohenwart. Wie die Polizei gegenüber HITRADIO RT1 erklärte, gibt es bislang noch keine Spur zum Täter. Die Ermittler bitten deshalb dringend um Zeugenhinweise, um den Dieb dingfest machen zu können. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-schon-wieder-geld-aus-umkleidekabine-geklaut-83831/
2018-11-19T10:59:24+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg