Neuburg und Schrobenhausen verlängern die Freibadsaison

Neuburg und Schrobenhausen haben die Freibadsaison verlängert: Die Bäder bleiben beide noch bis zum 27. September geöffnet. In Sachen Corona-Regeln bleibt alles wie gehabt: In Schrobenhausen gibt es weiter drei Badeschichten am Tag – es dürfen maximal 400 Besucher gleichzeitig schwimmen. Die Tickets könnt ihr euch vorab online auf der Homepage der Stadt besorgen oder per Telefon reservieren. In Neuburg müsst ihr euch nicht vorher anmelden und es ihr dürft so lange schwimmen wie ihr wollt – allerdings sind höchstens 750 Besucher auf einmal zugelassen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausen-verlaengert-die-freibadsaison-185983/
2020-09-09T10:08:36+01:00
HITRADIO RT1