Schrobenhausener beim Grillen schwer verletzt

In Schrobenhausen ist ein Mann bei einem Grillunfall schwer verletzt worden. Während der Grillvorbereitungen kam es bislang unbekannter Ursache zu einer Verpuffung. Dadurch erlitt der 54-Jährige schwere Verbrennungen an Oberschenkeln und Armen. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden auch einige Gegenständige im Umkreis von rund drei Metern angesengt. Der schwerverletzte Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Bogenhausen geflogen. Die alarmierte Feuerwehr hatte kaum mehr etwas zu tun – der Schrobenhausener hatte den Grill zuvor bereits selbst abgelöscht. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-beim-grillen-schwer-verletzt-62606/
2018-04-23T05:21:46+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg